Caritas-Stiftung

1950 errichtete Pfarrer Josef Hollinger die Caritas-Stiftung, um für alte und gebrechliche Menschen ein Heim zu schaffen. Diese gemeinnützige Stiftung erwarb das Haus der Erben Homberger hinter dem Pfarrhaus.

Nach dem Neubau der Pfarrkirche im Jahr 1967, wurde 1973 der Neubau des Altersheimes Sandbüel realisiert. Das Wohnheim Sandbüel bietet heute 32 komfortable Zimmer für 36 bis 40 Bewohner.

Der Stiftungsrat der Caritas-Stiftung ist für das Personal, die gesamte Infrastruktur und die Vermögensverwaltung des Wohnheims Sandbüel besorgt.
Die Caritas-Stiftung wird durch Dr. med. Alois Bissig präsidiert.

Der Pfarrer der Dreifaltigkeitspfarrei Rüti - Dürnten - Bubikon ist als Vertreter des Bischofs von Chur Stiftungsrat.
Für weitere Informationen rund um das Wohnheim Sandbüel verweisen wir auf die Homepage: www.sandbueel.ch.